Menu
Menü
X
KV

Absage des Gottesdienstes und von Veranstaltungen wegen des Coronavirus!

WICHTIG+++WICHTIG+++WICHTIG

Wegen der aktuell unübersichtlichen Lage betreffend den neuartigen Corona Virus sind alle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (Krabbelgruppe, Konfirmandenunterricht, Kinderkirche und Jungschar) bis auf weiteres abgesagt. Der Konfirmanden-Elternabend fällt ebenfalls aus.

Die ökumenischen Passionsandachten sind ebenfalls abgesagt.

++Die Gottesdienste sind ab heute, 13.03.2020 bis auf weiteres ausgesetzt++

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Der Kirchenvorstand

 

 

KV

Aktuelle Nachrichten

Frauen aus Simbabwe
06.03.2020 rh

Aufstehen für die Frauen in Simbabwe

Nahrungsmittelengpässe durch Dürre und soziale Spannungen lassen das Leben für viele Frauen in Simbabwe zum Überlebenskampf werden. In Texten und Liedern zum „Weltgebetstag der Frauen“ ermutigt eine Gruppe Simbabwerinnen zu Tatkraft und Zuversicht. In einer Unterschriften-Aktion wird die Bundesregierung aufgefordert, Simbabwe durch eine teilweise Entschuldung zu entlasten.

Nahaufnahme Stacheldraht/Natodraht
05.03.2020 red

Krise an Griechenland-Grenze: Kirche fordert weiter Hilfe für Flüchtlinge

Angesichts der katastrophalen Lage an der griechischen Außengrenze der EU hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung die sofortige Aufnahme von Schutzsuchenden in Deutschland gefordert. Nach der jüngsten Bundestagsentscheidung gegen zusätzliche Hilfen für Geflüchtete hält auch der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, die aktuelle Situation für "völlig inakzeptabel" und sieht die EU in der Pflicht.

Geld
05.03.2020 red

Vom Testballon zum Milliarden schweren Fonds

Ethisches Investment trifft einen Nerv. Vor zehn Jahren ein kleiner Testballon, heute

ein Erfolgsprojekt: Der FairWorldFonds gilt als einer der Publikumsfonds mit den strengsten und umfassendsten Nachhaltigkeitskriterien und zählt inzwischen mit seinen knapp 1,3 Mrd. Euro Anlagevolumen (Stand Januar 2020) auch zu den größten Nachhaltigkeitsfonds Deutschlands. Brot für die Welt hat die Grundlagen maßgeblich mit entwickelt.

Eine Kerze brennt in der Trauerhalle des Neuen Friedhofs in Offenbach für Mercedes, die beim Anschlag in Hanau ermordet wurde.
04.03.2020 ste

Aufruf zu Spenden für Opfer von Hanau

Für die Opfer des Anschlags von Hanau rufen die Bildungsstätte Anne Frank, der Verband der Beratungsstellen für Betroffene von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt, die Initiative 19. Februar Hanau und die Amadeu Antonio Stiftung gemeinsam zu Spenden auf. Sie sind für dringend benötigte Soforthilfe, beispielsweise für Trauerfeiern, Akutversorgung und unmittelbare finanzielle Schäden.

30.01.2020 jbu

Felizitas Muntanjohl startet in Wallmerod

Die neue Wallmeroder Pfarrerin hat ein Herz für Überraschungen: Während ihrer Einführung überlies Felizitas Muntanjohl das Singen nicht (nur) den Gästen in der Evangelischen Kirche, sondern stimmte mit ihrem Mann Michael Heymel ein Duett an. Ein schöner Einstand der Pfarrerin, die künftig mit Heike Meissner die evangelischen Christen der Kirchengemeinde Wallmerod betreut. (Quelle: bon)

top